Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Therapie

Wir haben für Sie das Passende dabei & helfen Ihnen bei der Erreichung Ihrer Reha-Ziele

Therapie- und Behandlungskonzept

Ziele

In enger Abstimmung mit unseren Rehabilitandinnen und Rehabilitanden erarbeiten wir individuelle Reha-Ziele und erstellen ein entsprechendes Therapieprogramm.

Übergeordnete Ziele der Therapie sind:

  • Unterstützung auf der Basis vorhandener Ressourcen
  • Einleitung vorbeugender Maßnahmen
  • Psychosoziale Stabilisierung

Maßnahmen

Unser Therapiekonzept besteht aus multidisziplinären Elementen:

  • Physikalische Therapie
  • Gesundheitstraining und Information
  • Psychosoziale Unterstützung
  • Sozialberatung

Physikalische Therapie

Die wesentlichen Säulen unserer aktivierenden physikalischen Therapie bilden dosiertes Ausdauertraining, Muskelaufbautraining, Rückenschule, Wassergymnastik sowie eine komplexe physikalische Entstauungstherapie bei Lymphödemen. Hierfür stehen in unserer Klinik eine große Sporthalle, mehrere Gymnastikräume, ein großzügiges Bewegungsbad sowie eine umfangreiche physikalische Abteilung einschließlich Inhalation zur Verfügung. Die Sauna und ein Wasser-Tretbecken ergänzen das Angebot.

Post-COVID-Reha

Bei uns werden die Rehabilitandinnen und Rehabilitanden individuell und ganzheitlich betrachtet. Wir beziehen in unser Therapiekonzept die Behandlung von Langzeitfolgen einer COVID-Erkrankung mit ein.

Die Beschwerdebilder des Post-COVID-Syndroms können vielfältig sein.

Unsere Therapieziele:

  • Erlernen richtiger Atmung bei Atemstörungen
  • Aktivierung bei körperlicher Erschöpfung
  • Aufbau von Ausdauer
  • Umgang mit Symtomen nach Covid-Infektionen (Antriebslosigkeit, Fatique, Freudlosigkeit, Konzentrations -und Gedächtnisstörungen)
  • Umgang mit ggf. auftretetenden psychosomatischen Symptomen (Angst, Depressionen)

Wir bieten hierzu die folgenden Therapiemöglichkeiten an:

  • Individuelle ärztliche Untersuchung und Beratung
  • Umfangreiche psychologische und pneumologische Betreuung
  • Bewegungs- und physikalische Therapie
  • Ausdauertraining
  • Atemtherapie
  • Pneumologische Seminare
  • Selbstgeleitete Gruppen zum Austausch über die Erkrankung
  • Nordic-Walking
  • Wassergymnastik
  • Sozialrechtliche Beratung (z. B. Grad der Behinderung)
  • Einleitung der beruflichen Reintegration (LTA)
  • Empfehlungen zur Nachsorge

Erfahren Sie mehr zum Thema Post-COVID-Reha

Eine Frau geht über eine BrückeLüder Lindau